Meldungsübersicht
Neueste Technik und zukunftsweisende Innovationen, das versprach AVL DiTEST auf der Automechanika 2018 in Frankfurt und begeisterte mit einem Informationsprogramm der Extraklasse. Auf 288 Quadratmetern Standfläche präsentierte AVL DiTEST Messebesuchern die neuesten Geräte- und Softwarelösungen, lud zum Ausprobieren und Testen ein und bot einen exklusiven Einblick in die Werkstatt der Zukunft. Fünf dieser Entwicklungen wurden mit dem Innovation Award ausgezeichnet, darunter der Sieg in zwei Kategorien – ein Erfolg, den noch kein Unternehmen zuvor erzielt hat.
Begeisternde Innovationen und große Gefühle auf der Automechanika 2018: AVL DiTEST wird in fünf Kategorien mit dem begehrten Innovation Award ausgezeichnet. Besonders überzeugt hat die Fachjury die Akustische Kamera (ACAM) und das Multisense 1000, die als Gewinner der Kategorie Repair & Diagnostics sowie Classic Cars Products & Services hervorgehen.  Dazu gab es noch zwei Mal die Auszeichnung „Finalist“ und einmal „Nominee“.
Gesetzliche Änderungen und der technische Fortschritt fordern von Werkstätten, Prüforganisationen sowie Fahrzeugherstellern eine schnelle Reaktion und umfassendes Know-how.  Als kompetenter Partner steht AVL DiTEST seinen Kunden auch in herausfordernden Situationen zur Seite und erweitert mit der Errichtung eines eigenständigen Kalibrierlabors das Rundum-Sorglos-Paket um die Wartung, Kalibrierung und Eichung von AU-Messgeräten – alles aus einer Hand.
Seit 20.05.2018 kann die Messung der Abgase bei der wiederkehrenden Begutachtung gemäß §57a KFG unter bestimmten Voraussetzungen entfallen. Diese Neuerung in der Prüfprozedur stellt Werkstätten und Prüforganisationen vor neue Herausforderungen. AVL DiTEST unterstützt seine Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen für alle bestehenden Abgasmessgeräte.
Jens Dahlheimer (44) hat seit 01.04.2018 die neu geschaffene Position des Leiters für den Vertrieb Handel und Fläche bei AVL DiTEST in Cadolzburg übernommen. Mit der Trennung der Aufgabengebiete in OEM- und Handelsgeschäft, möchte AVL DiTEST Deutschland die Wünsche der Kunden aufgreifen und vertieft darauf eingehen.
Mit einem breiten Geräte-Mix aus den Bereichen Messtechnik, E-Mobility, Abgasmessung, Klimaservice und Steuergeräte Diagnose beweist AVL DiTEST auf der diesjährigen Automechanika im September starke Innovationskraft. Auf insgesamt 288 Quadratmetern Standfläche stellt der Prüftechnikspezialist spannende neue Entwicklungen vor und macht für seine Kunden die Werkstatt der Zukunft greifbar.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Pressecenter für Medien und Journalisten mit Meldungen von unseren Kunden sowie News aus der Agentur.