27.02.2015

Nach der WK-Wahl in NÖ: Wirtschaft braucht Impulse – Zwazl und Pröll wollen keine Zeit verlieren

WK-Wahlen: Niederösterreich hat gewählt

55.000 gültige Stimmen haben die WK-Wahl entschieden - die Wirtschaft braucht neue Impulse.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 2 Audios

Pressetext (1027 Zeichen)Plaintext

Nach der WK-Wahl in NÖ: Wirtschaft braucht Impulse – Zwazl und Pröll wollen keine Zeit verlieren

Der Wirtschaftsbund verteidigt seine Mehrheit in Niederösterreich mit leichten Verlusten. Die Kandidaten der Sozialdemokraten, Freiheitlichen und Grünen gewinnen leicht dazu – und die liberalen Unos werden erstmals in der Wirtschaftskammer vertreten sein. Mit diesem Wahlentscheid und fast 55.000 gültigen Stimmen gaben die blaugelben Unternehmer nördlich und südlich der Donau ihrer Interessenvertretung ein starkes Mandat für die kommenden fünf Jahre in die Hand. Sonja Zwazl freut sich im Interview über die Wahlbeteiligung der Unternehmen.


Hinweise an die Radiostationen:
> Die Originaltöne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Redakteurs-Eintrag im Download-Fenster oder eine kurze Info an sorger@putzstingl.at
> Selbstverständlich organisieren wir für Sie auf Wunsch auch Interviewpartner zum aktuellen Thema.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

616 x 639


Kontakt

Bei Rückfragen zu
PUTZ & STINGL Radio Service:
 
HARALD SORGER
Audio-PR
Tel.: +43 2236-23424
Mobil: +43 699-123424-22

WK-Wahlen: Niederösterreich hat gewählt (. jpg )

55.000 gültige Stimmen haben die WK-Wahl entschieden - die Wirtschaft braucht neue Impulse.

Maße Größe
Original 616 x 639 134,5 KB
Small 600 x 622 46,3 KB
Custom x

otoene-WKNOE-Wahl 2015_Analyse

O-Ton-Files zu "Nach der WK-Wahl in NÖ: Wirtschaft braucht Impulse – Zwazl und Pröll wollen keine Zeit verlieren - AUDIO

.mp3 3,1 MB

Beitrag-WKNOE-Wahl 2015_Analyse

Gesamter gesprochener Beitrag zu "Nach der WK-Wahl in NÖ: Wirtschaft braucht Impulse – Zwazl und Pröll wollen keine Zeit verlieren - AUDIO

.mp3 6 MB