03.05.2017

Testsieger-Triple für Siemens Kühlschränke

170503_01_Siemens_Testsieger

Bild zur Presseinformation 170503_PI_Siemens_Testsieger

Zu dieser Meldung gibt es: 5 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (4227 Zeichen)Plaintext

Testsieger-Triple für Siemens Kühlschränke 

Der große Siemens Einbaukühlschrank KI81RAD30 liegt bei Stiftung Warentest 5/2017 mit Gesamtnote 1,2 („sehr gut“) an der Spitze. Platz 1* auch für kleine Einbaukühlschränke und große Standgeräte.

Siemens stellt seine Kühlkompetenz beeindruckend unter Beweis. Im aktuellen Kühlschrank-Vergleich der Stiftung Warentest gehören die Geräte der Marke gleich dreimal zu den Coolsten ihrer Klasse: Ausgabe 5/2017 des Verbrauchermagazins sieht den Siemens KI81RAD30 (Gesamtnote 1,2 „sehr gut“) als alleinigen Testsieger bei den großen Einbaukühlschränken.
 
Ebenfalls Spitze sind der kleine Einbaukühlschrank Siemens KI21RAD40 (Gesamtnote 1,6 „gut“) sowie das große Standgerät Siemens KS29VVW40 (Gesamtnote 1,2 „sehr gut“): Sie teilen sich ihre Testsieger-Plakette mit Geräten anderer Marken. „Für Großfamilien und Wohngemeinschaften sind die Geräte erste Wahl, die in fast 1,80 Meter hohe Einbaunischen passen. Das beste Modell kommt von Siemens“, urteilt Stiftung Warentest. Der 319 Liter fassende KI81RAD30 schnitt insbesondere in der Kategorie „Kühlen“ und „Temperaturstabilität beim Lagern“ mit der Bestnote „sehr gut“ ab. Insbesondere loben die Tester auch seinen Komfort im Innenraum als „besonders nutzerfreundlich“, mit „vielfältigen Möglichkeiten, Lebensmittel und Flaschen zu verstauen“. So bieten beispielsweise zwei easyAccess Glasablagen und eine eigene Flaschenablage erhöhten Beladungskomfort und mehr Überblick. Auch die LED-Beleuchtung und seine niedrige Betriebslautstärke erhielten sehr gute Bewertungen.
 
Erste Wahl für kleine Wohnungen
Wer ein kleineres Einbaumodell bevorzugt, ist mit dem Siemens KI21RAD40 bestens beraten. Bei den 88 Zentimeter hohen Modellen gilt er laut Testbericht als „erste Wahl in dieser Größenklasse“. Hier zählt das A+++ Modell von Siemens zu den Geräten mit den geringsten Stromkosten. Beim Kühlen, bei der Temperaturstabilität, Beleuchtung und bei der Geräusch-Emission schneidet er ebenso sehr gut ab, wie sein siegreicher, großer Kollege.
 
Spitzenklasse muss nicht teuer sein
Auch bei den großen, freistehenden Modellen sind der Siemens KS29VVW40 und ein baugleiches Modell die „günstigsten Besten“. Das Verbrauchermagazin legt sie darum auch allen Sparsamen ans Herz. Zur hervorragenden Gesamtnote 1,2 („sehr gut“) tra-gen Bestnoten für Kühlen, Temperaturstabilität, Stromverbrauch, Beleuchtung und Geräusch bei. Auch dieser Testsieger von Siemens verfügt über eine flexible Inneneinrich-tung. In der feuchteregulierbaren hyperFresh Box finden Obst und Gemüse zudem ein „artgerechtes“ Klima für längere Haltbarkeit vor.
 
Garant für Kühl-Qualität
„Der neueste Test der Stiftung Warentest belegt: An Siemens kommt bei Kühlschränken keiner vorbei. Ob große oder kleine Einbaugeräte oder großer Solo-Kühlschrank – wer zur Marke Siemens greift, liegt garantiert richtig“, resümiert Siemens Hausgeräte Deutschland Geschäftsführer Roland Hagenbucher. Für die Ausgabe 5/2017 hatte das Verbrauchermagazin 36 Kühlschränke einem internationalen Gemeinschaftstest unterzogen. Dabei testete es 16 freistehende Standgeräte und 20 Einbaugeräte unterschiedlicher Höhen, darunter drei Baugleichheiten.
 
[3.369 Zeichen inkl. Leerzeichen, ohne Abspann, 03. Mai 2017]
 
Siemens ist die größte Hausgeräte-Marke in Deutschland und Österreich und setzt weltweit Maßstäbe in punkto Technologie, Innovation und Design. Das Sortiment umfasst sowohl Solo- als auch Einbaugeräte der Produktkategorien Kochen, Wäschepflege, Kühlen und Gefrieren sowie Geschirrspülen. Consumer Products mit den Schwerpunkten Kaffeezubereitung und Bodenpflege komplettieren das Angebot. Seit mehr als 165 Jahren steht der Name Siemens für Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität. Siemens ist außerdem weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung ressourceneffizienter Hausgeräte. Seit 1967 zählt die Marke zur BSH Hausgeräte GmbH mit Hauptsitz in München. 
http://www.siemens-home.bsh-group.com/at/


* Bei kleinen Einbaukühlschränken gemeinsam mit Liebherr IK 1910, Bosch KIR21AD40 und Neff KI1213D40; bei freistehenden, großen Standgeräten gemeinsam mit dem baugleichen Bosch KSV29VW40 und Liebherr KBies 4350
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

622 x 1.200
170503_02_Siemens_Testsieger
522 x 1.200
170503_03_Siemens_Testsieger
1.200 x 675
170503_04_Siemens_Testsieger
1.078 x 1.200
170503_05_Siemens_Testsieger
1.200 x 875


170503_01_Siemens_Testsieger (. jpg )

Bild zur Presseinformation 170503_PI_Siemens_Testsieger

Maße Größe
Original 622 x 1200 0 B
Small 600 x 1157
Custom x

170503_PI_Siemens_Testsieger

Presseinformation 170503_PI_Siemens_Testsieger

.docx 0 B

170503_PI_Siemens_Testsieger

Presseinformation 170503_PI_Siemens_Testsieger

.pdf 0 B