07.12.2017

Die Welt der Hausgeräte hautnah erleben: Bosch eröffnet ersten Store in Österreich

171207_Bosch_01

Bild zur Presseaussendung 171207_PI_BoschStore

Zu dieser Meldung gibt es: 18 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (4981 Zeichen)Plaintext

Die Welt der Hausgeräte hautnah erleben
Bosch eröffnet ersten Store in Österreich

  • Erster Bosch Store für Hausgeräte in Europa
  • Eröffnung am 7.12.2017 in Wien - Mariahilfer Straße 74b, 1070 Wien
  • Innovative  Produkte und kompetente Beratung
  • Fachgeschäft für smarte Heimvernetzung

Mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben zu haben, dank Technik, die den Alltag einfacher und entspannter macht. Eintauchen in die Welt der Bosch Hausgeräte und die innovativen Lösungen hautnah erleben. Das und vieles mehr ist möglich in der neuen Markenwelt der Bosch Hausgeräte, dem ersten Bosch Store in Österreich. 

So bunt wie das Leben
Persönliche Vorlieben und Geschmäcker sind verschieden und genauso universell sind auch die Produkte von Bosch Hausgeräte. Inmitten der meist frequentierten Einkaufsstraße Wiens, der Mariahilfer Straße, können Kunden ab Donnerstag, 7.12.2017 die vielfältigen Produkte des Hausgeräte-Herstellers Bosch entdecken. Auf rund 400m2 Storefläche finden nicht nur kleine, intelligente Küchenhelfer wie der AutoCook und die beliebte Tassimo Kaffeemaschine Platz, sondern auch die neuesten Backöfen, Induktionskochfelder, Dunstabzugshauben, Geschirrspüler und Kühlgeräte - wie der Vario Style Kühlschrank, dessen farbige Fronten nach Lust und Laune ausgetauscht werden können.

Das Zuhause der Zukunft schon heute
Unsere täglichen Gewohnheiten bestimmen unser Leben. Bosch Hausgeräte setzt hier an und versucht mit Hilfe innovativer Technologien und moderner Technik nicht nur die Lebensqualität zu verbessern, sondern verhilft auch zu einfach perfekten Ergebnissen – individuell an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst. Vergessen Sie beispielsweise im hektischen Alltag regelmäßig den Einkaufzettel? Dann kann ein Kühlschrank mit Innenraum-Kamera einfach Abhilfe schaffen. Oder sind Sie es leid, Ihren Terminkalender am Waschprogramm Ihrer Waschmaschine anzupassen? Dann entscheiden Sie sich für eine Waschmaschine, die sich an Sie anpasst. Mit der innovativen „Home Connect“-Funktion holt Bosch Hausgeräte die Technologie der Zukunft in das Zuhause von heute. Das Angebot an vernetzten Hausgeräten wird stetig ausgebaut und ist längst nicht mehr auf die Küche allein beschränkt. Mit dem System „Bosch Smart Home“ kann man den Geräten wie Rauchmelder, Heizung, Rollläden, Hausgeräten und Licht beibringen, sich gemeinsam auf Gewohnheiten und wiederkehrende Abläufe einzustellen. Mit der Smart Home App, können verschiedenen Produkten mit wenigen Klicks feste Aufgaben – kurz: Szenarien -  zugewiesen werden. Tägliche Routinen zu Hause lassen sich so auf Autopilot stellen und erleichtern so den Alltag.

Ein besonderes Erlebnis
Der Store in Wien ist mehr als eine reine Verkaufsfläche für die Hausgeräte von Bosch, er stellt das Erleben der Marke in den Vordergrund. Das Ziel der Marke, das Leben und den Alltag durch moderne Technik zu erleichtern, zieht sich nicht nur durch die innovative Produktpalette, sondern auch durch den Store selbst. So haben Kunden die Möglichkeit bis zu 40 Tassimo-Heißgetränke zu verkosten, die „Home Connect“- App an beliebig vielen Geräte live auszuprobieren, eine kompetente Fachberatung rund um die Hausvernetzung „Bosch Smart Home“ zu erhalten oder die Farbe der Front des VarioStyle Kühlschrankes direkt vor Ort selbst auszuwechseln.

Gemeinsam in eine innovative Zukunft
„Mit dem Store möchten wir eine Brücke schlagen“, erklärt der Geschäftsführer Michael Mehnert bei der Eröffnung, als er symbolisch das Band durchschneidet, „und gemeinsam mit den Endkunden und dem Fachhandel, die Bosch Hausgeräte Marke noch aktiver leben. Als kompetenter Partner rücken wir einen Schritt näher an den Endkonsumenten und unterstützen gleichzeitig den Fachhandel durch die enge Zusammenarbeit.“ Auch der Store Manager Stefan Tenor freut sich auf die neuen Aufgaben und bezeichnet das Store Opening als Meilenstein in der Geschichte von Bosch Hausgeräte: “Guter Service beginnt mit Punkt genauer Beratung. Sowohl im Store, als auch durch den neuen Onlineshop tauschen wir uns intensiv mit den Endkunden aus und lernen damit die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser kennen. So gehen wir gemeinsam einen weiteren Schritt in eine innovative Zukunft und entwickeln Technik fürs Leben.“

Pressebilder:  171207_Bosch_01 bis 171207_Bosch_18

Der Name Bosch steht seit Generationen für wegweisende Technik und herausragende Qualität. Diesem Anspruch sind die Hausgeräte von Bosch seit über 80 Jahren verpflichtet: Bosch ist Europas führende Hausgerätemarke. Mit ihr verbinden Konsumenten weltweit effiziente Funktionalität, verlässliche Qualität und ein international ausgezeichnetes Design. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der sich nicht zuletzt im Leitgedanken „Technik fürs Leben“ widerspiegelt, ist selbstverständlich für Bosch. Er drückt sich unter anderem in nachhaltigen Produkten und ressourcenschonenden Prozessen aus.
 
Mehr Informationen unter www.bosch-home.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 834 x 3 227
171207_Bosch_02
4 629 x 3 090
171207_Bosch_03
5 075 x 3 388
171207_Bosch_04
5 364 x 3 581
171207_Bosch_05
5 301 x 3 538
171207_Bosch_06
5 301 x 3 538
171207_Bosch_07
5 398 x 3 603
171207_Bosch_08
5 398 x 3 603
171207_Bosch_09
5 414 x 3 614
171207_Bosch_10
5 369 x 3 584
171207_Bosch_11
5 409 x 3 611
171207_Bosch_12
5 386 x 3 596
171207_Bosch_13
5 243 x 3 500
171207_Bosch_14
5 326 x 3 555
171207_Bosch_15
5 299 x 3 538
171207_Bosch_16
5 292 x 3 532
171207_Bosch_17
5 402 x 3 606
171207_Bosch_18
5 402 x 3 606

Dokumente


171207_Bosch_01 (. jpg )

Bild zur Presseaussendung 171207_PI_BoschStore

Maße Größe
Original 4834 x 3227 7,6 MB
Medium 1200 x 801 153,9 KB
Small 600 x 400 45,2 KB
Custom x

171207_PI_BoschStore B2C

Presseaussendung 171207_PI_BoschStore B2C

.pdf 131,1 KB

171207_PI_BoschStore B2C

Presseaussendung 171207_PI_BoschStore B2C

.docx 336,3 KB