08.02.2018

„Beste Saugleistung“: Stiftung Warentest kürt den Athlet Ultimate zum Testsieger bei kabellosen Handstaubsaugern

180209_01

Bild zur Presseaussendung 180209_PI_Bosch_ StiWa_kabellos saugen

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (3570 Zeichen)Plaintext

„Beste Saugleistung“:
Stiftung Warentest kürt den Athlet Ultimate zum Testsieger bei kabellosen Handstaubsaugern

  • Der Bosch BBH73260K konnte die Tester von Stiftung Warentest insgesamt am besten überzeugen (Gesamtnote 2,7 „befriedigend“)
  • In der „test“-Ausgabe 02/2018 schneidet der Athlet Ultimate in den Kategorien Saugleistung auf Hartboden, Saugleistung auf Teppichboden und Tierhaaraufnahme von Teppichboden als einziges Testgerät mit „gut“ ab

Für Bosch startet das neue Jahr mit einem Testsieg bei Stiftung Warentest: Mit der Gesamtnote 2,7 („befriedigend“) in der Kategorie der Akku-Staubsauger sicherte sich der Bosch Athlet Ultimate BBH73260K in der Ausgabe 2/2018 Platz 1 unter den Testmodellen. Damit kann sich zum vierten Mal in Folge ein Staubsauger aus dem Hause Bosch über ein top Testergebnis des renommierten Verbrauchermagazins freuen. 2017 stand der beutellose Bodenstaubsauger BGS5A300 auf dem Siegertreppchen, 2016 gewann der ebenfalls beutellose BGS5331 den Test und 2015 setzte sich das beutellose Modell BGS6ALL durch.

Der clevere Helfer im Haushalt
Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, Qualität, Langlebigkeit und eine einfache Bedienung – das wünschen sich die meisten Verbraucher von einem Staubsauger.  Kriterien, die der Athlet Ultimate von Bosch mühelos erfüllt. Der Powersauger beeindruckt durch beste Saugleistung und das ganz ohne Kabel. Das bestätigt nun auch Stiftung Warentest. In der Kategorie Saugleistung schnitt der Athlet Ultimate mit der Note „gut“ von allen getesteten Modellen am besten ab. Auch Tierhaare im Teppichboden nimmt der Athlet Ultimate sehr gut auf und überzeugte im Test außerdem durch ein großes Volumen der Staubbox.

Flexibel und besonders leistungsstark
Akku-Staubsauger in der Regel leichter, handlicher und flexibler einsetzbar als ihre Geschwister mit Zylinder. Zudem lassen sich die Handstaubsauger platzsparend verstauen. Pluspunkt beim Athlet: Er steht selbstständig.

Neben seiner sehr guten Reinigungsleistung überzeugt der Athlet Ultimate von Bosch durch ein schlichtes, modernes Design und durch eine Laufzeit von bis zu 82 Minuten , wie die Stiftung Warentest attestiert. Besonders praktisch: Auf mittlerer Saugstufe beträgt die Laufzeit durchschnittlich 30 Minuten – das ist genug Akku-Power um etwa 60-80 m2 Wohnfläche gründlich zu saugen. Dabei unterliegen die von den Bosch Power Tools und E-Bikes bekannten Lithium-Ionen Akkus keinem Memory-Effekt und liefern dauerhaft hohe Leistung. Dank motorisierter AllFloor HighPower Düse rückt der Athlet Ultimate dem Schmutz auf jeder Bodenart kraftvoll zu Leibe. Durch den Cartridge Filter mit Pure Air Membran und Hygienefilter ist die Ausblasluft besonders sauber. Gleichzeitig lässt sich der Filter ganz einfach reinigen und das Waschen des Filters entfällt komplett.

Pressebilder: 180209_01 bis 180209_03

Der Name Bosch steht seit Generationen für wegweisende Technik und herausragende Qualität. Diesem Anspruch sind die Hausgeräte von Bosch seit über 80 Jahren verpflichtet: Bosch ist Europas führende Hausgerätemarke. Mit ihr verbinden Konsumenten weltweit effiziente Funktionalität, verlässliche Qualität und ein international ausgezeichnetes Design. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der sich nicht zuletzt im Leitgedanken „Technik fürs Leben“ widerspiegelt, ist selbstverständlich für Bosch. Er drückt sich unter anderem in nachhaltigen Produkten und ressourcenschonenden Prozessen aus.
 
Mehr Informationen unter www.bosch-home.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 144 x 3 000
180209_02
1 996 x 3 000
180209_03
1 824 x 3 000


180209_01 (. jpg )

Bild zur Presseaussendung 180209_PI_Bosch_ StiWa_kabellos saugen

Maße Größe
Original 1144 x 3000 81,6 KB
Small 600 x 1573 23,1 KB
Custom x

180209_PI_Bosch_ StiWa_kabellos saugen

Presseaussendung 180209_PI_Bosch_ StiWa_kabellos saugen

.pdf 110,1 KB

180209_PI_Bosch_ StiWa_kabellos saugen

Presseaussendung 180209_PI_Bosch_ StiWa_kabellos saugen

.docx 334,7 KB