26.06.2018

Und Action, bitte! Erste Sendung von STIHL Insight bereits online

Im eigens gebauten modernen STIHL Studio wird ab sofort regelmäßig gedreht.

Bild zur Presseaussendung STIHL_Insight_1

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (3797 Zeichen)Plaintext

Und Action, bitte!
Erste Sendung von STIHL Insight bereits online

Bewegtbild erreicht effizient und schnell: Das erkannte auch STIHL und ist ab sofort mit dem neuen Magazin STIHL Insight online. Ausgestrahlt wird über den STIHL Österreich YouTube Kanal, gedreht wird Outdoor und im eigens konzipierten Studio in der STIHL Zentrale in Vösendorf. Zuseher dürfen sich auf spannende Beiträge freuen.

Und Action: Heißt es aktuell in den Räumen von STIHL Österreich. Man betritt das Unternehmen durch den Haupteingang, geht am Schauraum vorbei in den ersten Stock, einen langen Gang entlang und plötzlich eröffnet sich ein hoch modernes Studio vor den Augen. Drei Kameras, Beleuchtung, eine Green Box. STIHL Insight ist geboren: Das neue Format wird von STIHL Österreich produziert. „Ich freue mich sehr dieses Projekt aus den Kinderschuhen gehoben und zum Leben erweckt zu haben. Bewegtbild ist ein wichtiger Faktor, um unsere unterschiedlichen Zielgruppen zu erreichen“, erklärt Alexander Hembach, Geschäftsführer von STIHL Österreich.

Sendungen für Profis und Endverbraucher
Das Sendungskonzept wurde mit Experten aus der TV-Branche entwickelt. Sowohl das Layout als auch das Branding wurden an die wichtigsten Zielgruppen von STIHL angepasst. „Wir möchten mit der Sendung einerseits unsere Profi-Nutzer ansprechen, ihnen wichtige Informationen zu den Produkten geben, als auch den Endverbraucher informieren. Hier setzen wir auf nützliche Tipps und Tricks im Umgang mit den STIHL Geräten. In der redaktionellen Gestaltung haben wir bewusst auch auf den Einsatz von Humor in den Beiträgen geachtet“, so Hembach.

Im eigens gebauten modernen Studio wird ab sofort regelmäßig gedreht. Das Format teilt sich in zwei Versionen: STIHL Insight ist ein 10-Minuten Beitrag für STIHL Fachhändler mit einem anschließenden Live-Stream, bei dem die Fachhändler live Fragen stellen können. Hierzu wurde eine digitale Plattform eingerichtet, dort können sich Fachhändler einloggen. Als Moderatorin führt Nadine Friedrich durch die Sendung. Neue Produkte werden getestet und der Zuseher darüber informiert, wo diese zum Einsatz kommen. „Wichtig dabei ist der Mehrwert. Unsere Profis wissen wie eine Motorsäge betrieben wird. Sie möchten vielmehr zusätzliche Informationen zum Gerät erhalten. Dies versuchen wir in der Sendung auch durch Interviews mit Experten heraus zu arbeiten“, erklärt Hembach. Aus dem STIHL Insight Beitrag werden YouTube Clips gestaltet. Diese sind maximal 2 Minuten lang, Zielgruppe sind Endverbraucher: „In dem kurzen Clip sollen Endverbraucher informiert, aber auch unterhalten werden. Wir setzen auf eine Prise Humor und qualitativ hochwertigen Content“, weiß Hembach.

Zukünftige Einblicke
Ziel ist es, in Zukunft regelmäßig neue Beiträge für die Nutzer zu gestalten und online zu streuen. STIHL Österreich möchte damit noch näher an die Verbraucher heranrücken und sie mit wichtigen Informationen versorgen. Um einen ersten Einblick in das neue Format zu erhalten, wurde ein kurzer Trailer gedreht, der auf dem STIHL Österreich YouTube Kanal zu sehen ist: https://www.youtube.com/c/STIHLÖsterreich 

Über STIHL
Die STIHL Gruppe entwickelt, fertigt und vertreibt motorbetriebene Geräte für die Forst- und Landwirtschaft sowie für die Landschaftspflege, die Bauwirtschaft und den anspruchsvollen Privatanwender. Als einziger der Branche stellt STIHL alle wesentlichen Komponenten seiner Geräte auch selbst her. Ergänzt wird die Produktpalette durch das Gartengerätesortiment von VIKING. Die Produkte werden grundsätzlich über den servicegebenden Fachhandel in über 160 Ländern von rund 40.000 Fachhändlern vertrieben. In Österreich werden rund 800 Fachhändler betreut.  STIHL ist seit 1971 die meistverkaufte Motorsägenmarke weltweit.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 032 x 3 024
An unterschiedlichen Locations rückte das Team von STIHL Insight die Geräte ins rechte Licht und schaffte neuen Content für spannende YouTube Clips.
4 032 x 3 024
An unterschiedlichen Locations rückte das Team von STIHL Insight die Geräte ins rechte Licht und schaffte neuen Content für spannende YouTube Clips.
4 032 x 3 024
An unterschiedlichen Locations rückte das Team von STIHL Insight die Geräte ins rechte Licht und schaffte neuen Content für spannende YouTube Clips.
4 032 x 3 024

Dokumente


Kontakt

MAG. MELANIE WALLNER
Leitung Public Relations & Media
Tel.: +43 2236-23424-11

An unterschiedlichen Locations rückte das Team von STIHL Insight die Geräte ins rechte Licht und schaffte neuen Content für spannende YouTube Clips. (. JPG )

Bild zur Presseaussendung STIHL_Insight_3

Maße Größe
Original 4032 x 3024 3,2 MB
Medium 1200 x 900 165,3 KB
Small 600 x 450 46,2 KB
Custom x

180626_PA_STIHL_Insight

Presseaussendung 180626_PA_STIHL_Insight

.pdf 574,5 KB

180626_PA_STIHL_Insight

Presseaussendung 180626_PA_STIHL_Insight

.docx 99,4 KB