01.10.2019

Zwei Testsieger bei Kühlen und Gefrieren: Bosch Kühl-Gefrier-Kombinationen überzeugen mit Bestnoten bei Stiftung Warentest

191001_01

Bild zur Pressemeldung 191001_PI_Bosch_StiWa Kälte

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (4275 Zeichen)Plaintext

Zwei Testsieger bei Kühlen und Gefrieren
Bosch Kühl-Gefrier-Kombinationen überzeugen mit Bestnoten bei Stiftung Warentest

  • Bosch punktet mit zwei Testsiegern sowie einem zweitplatzierten Modell bei Stiftung Warentest
  • Sparsam auf Platz 1: Freistehende Kühl-Gefrier-Kombination Bosch KGE49VW4A der
    Serie 4
  • Gleiche Technik, kleinere Maße: Bosch KGE39VW4A der Serie 4 auf Platz 2

Ob Sommer oder Winter: Die schnelle und sichere Einlagerung von Lebensmitteln ist besonders wichtig. Nur so erhält man die Qualität der Lebensmittel und verhindert die Bildung von Keimen. Zuletzt testete die unabhängige Stiftung Warentest 36 Kühl-Gefrier-Kombinationen, 21 freistehende und 15 Einbau-Modelle. Dabei konnten die Modelle von Hausgerätespezialist Bosch auf ganzer Linie punkten: Mit zwei Testsiegern sowie einem zweitplatzierten Modell.

Platz 1 und 2: Freistehende Kühl-Gefrier-Kombis von Bosch
Bei den freistehenden Kühl-Gefrier-Kombinationen sicherte sich Bosch gleich einen doppelten Erfolg. Sieger wurde die sparsame Bosch KGE49VW4A (zusammen mit der baugleichen Bosch KGE49VI4A) der Serie 4 mit dem Qualitätsurteil „gut“ (1,6). Sie überzeugte die Prüfer mit hoher Temperaturstabilität bei hervorragender Energieeffizienz. Dank VitaFresh Frischesystem bleiben leicht verderbliche Waren länger frisch. Mit 70 cm Gerätebreite und 201 cm Höhe bietet die KGE49VW4A zudem extra viel Platz für Vorräte. Zusätzlich eignet sich die BigBox-Gefrierschublade optimal dafür, Einfrierbehälter zu stapeln oder große Portionen unterzubringen. Wer Lebensmittel schnell einfrieren möchte, wählt am besten die Funktion „SuperGefrieren“. Die Powerstufe sorgt für besonders schnellen Temperaturabfall, so haben Keime wenig Chance. Die getesteten freistehenden Bosch-Modelle verfügen zusätzlich über das automatische „SuperGefrieren“: Lagert man kleinere Mengen an Lebensmitteln ein, reagiert das Gerät auf den Temperaturanstieg mit einem automatischen Ausgleich. So wird das bereits lagernde Gefriergut optimal vor dem Antauen geschützt.
Auch der zweite Platz mit der Note „gut“ (1,7) geht an Bosch: Die Bosch KGE39VW4A der Serie 4 kühlt genauso perfekt wie der Testsieger, unterscheidet sich aber durch ihre Maße (60 cm Breite). Ferner waren auch das Bosch-Modell KGN56HI3P (Qualitätsurteil 2,1) unter den Besten und rundet den Erfolg der Marke Bosch bei den freistehenden Kühl-Gefrier-Kombis ab.

Platz 1 auch bei den Einbaumodellen
Nicht nur die freistehenden Kühl-Gefrier-Kombinationen von Bosch erzielten Bestnoten, auch in der Kategorie Einbaugeräte landete ein Modell von Bosch als Testsieger an der Spitze – zusammen mit zwei baugleichen Modellen*: Die Bosch KIS87AD40 erhielt insgesamt das Qualitätsurteil „gut“ (1,8), in den Kategorien Kühlen, Temperaturstabilität und Geräusch überzeugte sie sogar mit sehr guten Resultaten. Bei einer Energieeffizienz von A+++ kühlt die KIS87AD40 zudem äußerst sparsam. Obst und Gemüse bleiben in der VitaFresh plus Box mit ihrem optimalen Temperatur- und Feuchtigkeitsmanagement bis zu zwei Mal länger frisch als im herkömmlichen Gemüsefach. Weitere Top-Merkmale des
55 cm breiten und 177 cm hohen Einbau-Testsiegers: Die komfortable TouchControl Bedienung, mit der die Temperatur ganz bequem über Sensortasten geregelt werden kann und die SoftClosing Door, die bereits ab einem Öffnungswinkel von 20 Grad automatisch sanft schließt. Die LowFrost-Technologie sorgt hingegen dafür, dass nur selten abgetaut werden muss.

Pressebilder: 191001_01 – 191001_02

* baugleich mit Siemens KI87SAD40 und Neff KI6873D40

Der Name Bosch steht seit Generationen für wegweisende Technik und herausragende Qualität. Diesem Anspruch sind die Hausgeräte von Bosch seit über 80 Jahren verpflichtet: Bosch ist Europas führende Hausgerätemarke. Mit ihr verbinden Konsumenten weltweit effiziente Funktionalität, verlässliche Qualität und ein international ausgezeichnetes Design. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der sich nicht zuletzt im Leitgedanken „Technik fürs Leben“ widerspiegelt, ist selbstverständlich für Bosch. Er drückt sich unter anderem in nachhaltigen Produkten und ressourcenschonenden Prozessen aus.


Mehr Informationen unter www.bosch-home.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

191001_01
2 126 x 2 835
191001_02
2 000 x 1 775

Dokumente

  • .pdf | 172,9 KB
  • .docx | 337,2 KB

Kontakt

Christine Bauer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 
BSH Hausgeräte GmbH
Quellenstraße 2a
1100 Wien
Tel. +43 (1) 60575-49155
Fax +43 (1) 60575-51260
 

191001_01 (. jpg )

Bild zur Pressemeldung 191001_PI_Bosch_StiWa Kälte

Maße Größe
Original 2126 x 2835 2,7 MB
Medium 1200 x 1601 172,5 KB
Small 600 x 801 45,4 KB
Custom x

191001_PI_Bosch_StiWa Kälte

Pressemeldung 191001_PI_Bosch_StiWa Kälte

.pdf 172,9 KB

191001_PI_Bosch_StiWa Kälte

Pressemeldung 191001_PI_Bosch_StiWa Kälte

.docx 337,2 KB